Liebes Publikum,

sobald Ihr in unser Haus als Besucher*innen oder Nutzer*innen kommt, bitten wir Euch zu Eurem, unserem und damit auch dem Schutz aller anderen die geltenden Regelungen einzuhalten. Bitte informiert Euch immer kurz vor Beginn Eurer Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen im Kulturzentrum.

Derzeit gelten für uns die Regelungen der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung (15. BayIfSMV) mit den Anpassungen vom 12. Januar 2022. 

Für alle Innen- und Außenveranstaltungen gilt 2Gplus:

  • Einlass nur für 2-fach Geimpfte sowie Genesene mit aktuellem negativen Schnelltest (24h) oder PCR-Test (48h)
  • Die Testpflicht entfällt bei Personen mit einer Auffrischungsimpfung (Booster).
    Dies gilt in Bayern bereits unmittelbar nach der Auffrischungsimpfung. Bei 2-fach geimpften Personen entfällt die Testpflicht ebenfalls nach einer Genesung (Impfdurchbruch).
  • Einlass für Kinder unter 14 Jahren. Diese sind von der 2G-Plus- und 2G-Regel ausgenommen.
  • Auf allen Wegen gilt Maskenpflicht (ab 16 Jahren FFP2). Wir empfehlen sehr dringend, auch am festen Sitzplatz eine Maske zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

Für auftretende Künstler*innen gilt:

  • Professionelle Künstler*innen benötigen mindestens täglich einen 3G-Nachweis, sofern sie nicht geimpft oder genesen sind.
  • Für Laien- oder Amateurkünstler*innen gelten die Regelungen für Besucher*innen (2Gplus).

Direkt in unserem Haus bietet die Bienenapotheke  Testmöglichkeiten an. Reserviert Euch vor der Veranstaltung einen Termin zur Testung. Der Eingang befindet sich im Südpavillon (linker Gebäudeteil). Mit jedem Test in dieser Teststelle unterstützt Ihr den Kulturbetrieb am Giesinger Bahnhof.

Vom Besuch und von der Mitwirkung an Veranstaltungen sind folgende Personen (Besucher*innen/Mitwirkende/Dienstleister) ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener akuter SARS-CoV-2-Infektion.
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen.
  • Personen mit COVID-19-assoziierten Symptomen
    (Geruchs- und Geschmacksverlust, akute respiratorische Symptome jeder Schwere).

Allgemeine Hinweise

  • Aktuell dürfen bei Veranstaltungen nur 25% unserer Plätze besetzt werden. Mit den damit realisierbaren Abständen sorgen wir für Eure Sicherheit. Die geringe Auslastung bedeutet für uns aber auch ein hohes finanzielles Risiko bei Veranstaltungen: Bitte haltet Eure Reservierungen ein oder gebt die Tickets frühzeitig für die Veranstaltungskasse frei.
  • Bitte plant vor Veranstaltungsbeginn mehr Zeit ein, damit wir die Nachweise für die Kontrollen durchführen können. Wir kontrollieren auch (Schüler-)Ausweise!
  • Beim Betreten und beim Aufenthalt im Kulturzentrum ist auf gründliche und regelmäßige Handhygiene zu achten. Bei allen Räumen und Toiletten stehen Desinfektionsspender bereit. Eine regelmäßige Oberflächendesinfektion wird durchgeführt und steht für die Nutzer*innen in den Räumen bereit. Unsere Lüftungsanlage in der Gepäckhalle ist für Euch bei Veranstaltungen in Betrieb. In allen anderen Räumen sind eine Vielzahl von Fenster zur ausreichenden und regelmäßigen Lüftung bereit.
  • Im Fall einer Covid-19 Infektion stehen wir in Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt.

Bei der Anmietung von Räumlichkeiten gelten die aktuellen Bestimmungen je nach Art der Nutzung. Die Nutzer*innen gelten in diesem Fall als Veranstalter*innen und sind verpflichtet, die entsprechenden Sicherheits- und Hygiene-Regelungen sowie Kontrollen vor Ort umzusetzen. Wir unterstützen bzw. beraten hierzu.

Die aktuellen Informationen zu Fallzahlen, Krankenhausampel etc., die für München gelten, finden sich auf der Website der Landeshauptstadt München.