Programm

Foto: Christian Kaufmann

Konzert

Weiherer

- Kulturspaziergang Obergiesing -

  • Sa
  • 31.07
  • 17.00h

Mit seiner langjährigen Bühnenerfahrung zeigt sich Weiherer spontan, witzig und schnörkellos. Berührungsängste hat er keine. Ein Volkssänger in bester bayerischer Hau-Drauf-Manier, denn ohne Zweifel ist Weiherer ein Meister im Derblecken und ein Poet des derben Dialekts. Der mutige Musiker mit einem Herz für Irrsinn und Wahnwitz hat eine riesengroße Klappe und jede Menge zu sagen.

Weiherers Auftritte sind mehr grob geschnitztes Handwerk als fein geschliffene Kunst und seine saukomischen Alltagsgeschichten sind längst Kult. Der ungezügelte Redeschwall wird nur unterbrochen von ein paar Liedern, die einen bis ins Mark durchdringen. Vorgetragen mit einer dringlich näselnden Stimme in breitestem Dialekt, frei von Selbstgerechtigkeit, aber voller Herzblut. Tiefsinnig und absurd zugleich, kantig und verquer, immer ehrlich und direkt, jedoch nie verbittert.
http://www.weiherer.com/

Das Konzert findet im Rahmen des "Kulturspaziergang Obergiesing" statt.
- open air -

EINTRITT frei - Spenden erwünscht
Eine Reservierung ist nicht erforderlich. Anzahl der Teilnehmenden auf dem Bahnhofplatz ist auf 140 Personen beschränkt.

Bitte beachtet unsere aktuellen - am Veranstaltungstag - geltenden Hygiene-Regeln.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Bezirksausschuss 17 und dem Kulturreferat der LH München.