Tanz-Performance: Esther Enahoro-Völk 
Frauen auf der Flucht 
Künstlerbild

Esther Enahoro-Völk aus Nigeria zeigt in ihrem Auftritt Erfahrungen von Frauen auf der Flucht. Sie entdeckte die Liebe zum Tanz schon im Alter von 11 Jahren. Mit African Contemporary Dance und HipHop gewann sie mehrere nationale Wettbewerbe und konnte ihren Erfolg mit ihrer eigenen Gruppe „TapDancers“ als Choreografin und Tänzerin fortsetzen. 2011 flüchtete Enahoro nach Deutschland. Sie schaffte es schnell, auch hier wieder auf der Bühne zu stehen. Ihre eigenen Erfahrungen als Geflüchtete gibt sie als Künstlerin weiter und setzt sich so für die Rechte von Geflüchteten ein.

weitere Infos zu Frauen Auf der Flucht

  Spielplan: Freitag, 31.03.2017; 20.00 Uhr
   
  Raum: Gepäckhalle (behindertengerecht, barrierefrei)
   
  Preis: Eintritt: frei
   
  Reservierung: Reservierungen sind nicht möglich.
 
 
 
 
Seite Drucken

 

<< zurück zur Programmübersicht